Mittwoch, 30. Juli 2014

Ferienmuster-zu-geschnitten #92

Es sollte einmal ein schönes großes "Fensterbild" werden...schön aneinander gereiht...! Dazu habe ich mir aus verschiedenen Zeitschriften (die meisten sind größer als A4) interessante Seiten gesucht und wie in alten Zeiten, Muster mit einer kleinen Schere hineingeschnitten. Manchmal habe ich sie mir vorher angezeichnet.

Viel Arbeit, macht aber richtig Spaß!




Mein heutiger Beitrag für die Ferienmusterei bei Frau Müllerin. Vielleicht schaffe ich es ja irgendwann alle zusammenzufügen....ich habe noch Einige davon ;-)))




Kommentare:

  1. Oh wie toll sind deine Scherenschnitte. Klasse Idee, ich lasse mich gerade inspirieren und überlege mit meinen Kindern für morgen schöne Ferienpapierschnitte zu gestalten. Einfach wunderbar finde ich auch die ausgesuchten Bilder im Hintergrund, die eine neue Wirkung durch die Scherenschnitttechnik erhalten. LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Die Schneeflockenvariante in Eckig sozusagen. Eine schöne Idee, ich überlege gerade, was man daraus noch machen könnte, vielleicht fällt mir etwas ein. Ich nehme die Idee einfach mal mit!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  3. die sind ja schön geworden! nr 3 gefällt mir am besten!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. ...interessante Idee, die Zeitungsseiten so zu bearbeiten...
    so wirken sie direkt geheimnisvoll...schön,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. tolle Idee! die Arbeit hat sich gelohnt! die Scherenschnitte sehen klasse aus.
    lg chris

    AntwortenLöschen
  6. Mal "offline" arbeiten - mag ich auch sehr. Deine Muster sehen so ferienurlaubig aus, fern und exotisch. Mag ich sehr. Lieben Gruß zu dir. Iris

    AntwortenLöschen