Freitag, 4. April 2014

Violett Tulpen - vermissen

Geheimnisvolles violett....violett steht auch für einsam, melancholisch, jedoch auch für verführerisch und kreativ...und kreativ sein möchte ich jetzt wieder..

Einsam hab ich mich ein wenig gefühlt in meiner zwangsläufigen kleinen Bloggerpause... Mit Fieber und Schnupfen musste ich mich herumplagen...und der Husten plagt mich immer noch... Da kommt ein Gedanke auf, ob man wohl vermisst wird?
Heute keine Freude mit der Sonne....dann eben Freude mit Blumen bei Holunderbluetchen zum wieder Einsteigen ;-)




Und so schöne Frühlingspost ist in der Zeit auch eingetroffen. Von Fine und Gerdi&Eric' (Pusteblume aus Schmetterlingen).





Kommentare:

  1. Gute Besserung meine Liebe! Wenn es einem so schlecht geht, wird man zwangsläufig ein wenig melancholisch... Hoffentlich geht es bald vorbei und Du blühst wieder auf :-)
    Ich ahne, wie Du Dich fühlst - ich war auch gerade längere Zeit krank und huste immer noch. Es reicht jetzt!

    Viele Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. liebe claude, gott sei dank ist der grippekelch an mir vorbeigegangen ...ich wünsch dir von herzen gute besserung... schnief und schnodder braucht doch kein mensch. fühl dich gedrückt und werd schnell wieder ganz gesund. lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. gute besserung weiterhin. die farbvitamine, mit denen du dich umgibst, sind schonmal sehr wohltuend ...

    hab es schön und leicht,
    tatjana

    AntwortenLöschen
  4. das foto von oben sieht toll aus! gute besserung wünsch ich dir und schicke liebe grüße!

    AntwortenLöschen