Mittwoch, 23. April 2014

Ein neues Kissen...

Kaum zu glauben, ich habe mich nach einer kleinen Nähpause mal wieder an meine Maschine gesetzt und genäht. Inspiriert durch eine "Nähsession" mit der Tochter einer Freundin (gestern war hier der letzte Ferientag) habe ich einige meiner Retro-Stoffe gesammelt und ein Patchworkkissen genäht.


Die Vorderseite wurde schön bunt, die Rückseite ist ganz schlicht geworden. Mal schauen ob ich es behalte oder vielleicht doch in meinen Shop stelle ;-) Und da mich das heute glücklich macht, schicke  ich die Bilder zu Frau Pfau und ihrem "Mittwochs mag ich"!

Kommentare:

  1. what a break! wie gut, dass du deine nähpause unterbrochen hast ... also ich würde es behalten!

    herzlichst,
    tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, auf jeden Fall behalten. Das Kissen ist sooooo schön geworden, richtig fröhlich, bunt und sommerlich. Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  3. würde ich DEFINITIV selbst behalten! traumhaft schöne Farben und Muster! gefällt mir sehr. Retro immer!

    LG mina

    AntwortenLöschen
  4. Wie hübsch! Die Farben und besonders die Muster sind großartig! Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen