Freitag, 23. Januar 2015

Freitagsblumen #3/15

Tulpen oder keine Tulpen? Heute habe ich mich für eine meiner Lieblingsblumen entschieden. Sie wurde beispielsweise von einem meiner liebsten Künstler (Horst Janssen), oft gezeichnet und in Szene gesetzt da konnte ich nicht widerstehen. Die AMARYLLIS!



Leider sind die Blüten noch nicht aufgegangen, dann erst sieht man wie schön sie ist.
Diesen Blumengruß sende ich an Holunderbluetchen.


Kommentare:

  1. Die sind aber auch einfach schön!
    Und nach Weihnachten fast schon eine Seltenheit.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. ich finde sie auch in unaufgeblühtem zustand wunderschön! und horst janssens amaryllis hingen früher mal lange zeit an meiner wand!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll....einfach und soooo wirksam!!!
    Grüße ins Wochenende von Stine

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefälltes auch, vor allem mit dem Bild im Hintergrund.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Die Blüten sind so schön

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag diese " gestreiften" Amaryllis sehr und das Eukalyptusgrün passt perfekt !!!
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  7. That is an extremely smart written article. I will be sure to bookmark it and return to learn extra of your useful information. Thank you for the post. I will certainly return.

    AntwortenLöschen