Mittwoch, 19. Juni 2013

DIY Sommerblumen

Wer ist heute eigentlich nicht zufällig im Schwimmbad??

Und wer hat Lust, trotz der Hitze sich eine kleine Ansteckblume herzustellen?!
Hier ein kleines, kurzes DIY Angebot.
Am besten eignet sich nicht zu dicker Filz (meiner ist aus dem Stoffladen). Blumenform darauf kennzeichnen. Filz doppelt legen und ausschneiden.


Zwischen die beiden Teile etwas Vlies legen, dann ist die Blume etwas gepolstert.
Mit einem Zickzackstich das ganze schließen.


Eine zweite, etwas kleinere Blume ausschneiden und in der Mitte mit ein paar Stichen zusammennähen so das eine leichte Kräuselung entsteht. Dann auf die größere Blüte aufnähen.


Z.B. mit einem Knopf verzieren. 
Hinten eine Anstecknadel anbringen.
Fertig!


Schöne Verzierung für dein Shirt oder deine Tasche.








Kommentare: