Donnerstag, 20. Januar 2011

"Kofferglück"

Früher habe ich, wenn ich auf eine Reise gegangen bin, immer meine Malsachen mit eingepackt. Natürlich in einen extra Koffer. Jetzt hat mich der Post von Frau Müllerin so inspiriert, dass ich Euch auch gerne einmal meinen schönen Malkoffer zeigen möchte. Ich hoffe das ist ok Frau Müllerin?!







Den Koffer habe ich irgendwann einmal auf dem Flohmarkt ergattert. Wurde wohl früher als Piknickkoffer verwendet. Für die nächste Reise sollte er noch ein wenig bestückt werden ;-)
Habt ihr auch solche Koffer? Ich liebe ja alte Koffer. Es gibt noch mehr davon....mit Stoffresten oder Stapeln von Tagebücher .....

Kommentare:

  1. Ohh ein wunderbarer Mal oder Nähkoffer.
    Ich glaube Mrs. de-elfjes muss auch mal auf den Flohmarkt.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Einblick. Ich finde es ist immer wieder wie eine magische Welt zu betreten, in Künstlerschränken, Ateliers oder eben Malkoffer. Schade, dass du den Geruch nicht mitposten kannst, ich bin süchtig, nach diese Duftmischung von Kreiden, Stiften, Farben. Manchmal mache ich meinen Schrank auf zu schnuppern, um einen kreativen Schub zu bekommen.
    Der Koffer ist eine super Idee Malutensilien auf Reisen mitzubringen. Liebe Grüße und frohes schaffen, éva

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das hatte ich ja noch gar nicht gesehen...natürlich ist das ok, der ist ja superschön und so praktisch mit den Unterteilungen, viele tolle Reisen damit wünsche ich!
    die Müllerin

    AntwortenLöschen